Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Talentestützpunkt

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Jugendliga Sachsen

Mannschaft RVE Lugau 2019

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Regionalliga Mitteldeutschland

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Zusammenhalt

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Kampfgeist

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Siegeswille

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Leidenschaft

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Ringerschmiede

Minimalziel erreicht

Minimalziel erreicht

Bericht von Jan Peprny
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Zum letzten Auswärtskampf der laufenden Saison war der Ringerverein Eichenkranz Lugau am 30.11.2019 zu Gast in Gelenau. Wie schon im Derby gegen Thalheim, war auch hier Gelenau der klare Favorit in diesem Vergleich.

In den ersten drei Duellen waren die Eichenkränze jeweils klar unterlegen und Gelenau ging mit 11:0 in Führung. Dann aber der erste Sieg bis 98 kg klassisch. Hier traf Anton Vieweg auf den erfahrenen und 16 Jahre älteren Fabian Jänicke. Anton bestimmte den Kampf von Beginn an und ging mit einer Verwarnungseins in Führung. Nach einem blitzsauberen Hüftangriff baute Anton diese noch aus und gewann am Ende sicher mit 1:4.

mehr lesen…

Ladys Cup am 30.11.2019 in Chemnitz

Ladys Cup am 30.11.2019 in Chemnitz

Bericht von Josie Krumbholz

Am Samstag, dem 30.11.2019, gingen zum Ladys Cup in Chemnitz insgesamt 124 Teilnehmerinnen auf die Matte. Für Lugau sind 5 Mädchen an den Start gegangen. In der Gewichtsklasse bis 25 kg gingen Leja Schüßler und Anisha Nagel auf die Matte. Anisha verlor leider jeden ihrer Kämpfe. Sie hatte jedoch sehr starke Gegnerinnen, die alle älter als sie waren. Leja gewann von fünf Kämpfen drei. Bei den restlichen zwei Kämpfen machte sich jedoch auch der Altersunterschied bemerkbar. Trotz allem hieß es am Ende Bronze für sie.

mehr lesen…

Tabellenzweiter schlägt Tabellenersten

Tabellenzweiter schlägt Tabellenersten

Bericht Josie Krumbholz

Am 30.11.2019 ging es für unsere Jugendliga zum Tabellenersten, dem FC Erzgebirge Aue. Durch die guten Leistungen unserer Mannschaft in den vergangenen Ligakämpfen waren auch hier spannende Kämpfe zu erwarten. Und dies bestätigte sich schon im ersten Kampf. In diesem ging im Limit bis 27 kg Rick Scheffler gegen Richard Weigandt auf die Matte. Rick zeigte viel Kampfgeist und verlor nur knapp mit 8:4 Punkten. Im nächsten Limit bis 30 kg standen sich Marick Schüßler und Erik Titze gegenüber. Dieses Duell entschied Marick nach nur 47 Sekunden für sich und gewann auf Schultern.

mehr lesen…

Kalender

Punktkampftermine Saison 2019 zum Ausdrucken

Tolle Videos von Eduard Tyschkowski

Saisonrückblicke 2018

➥ Jetzt Sponsor werden!

➥ Talentestützpunkt

Unser Verein ist Talentestützpunkt für die Sportart Ringen. Wir fördern talentierte Kinder und Jugendliche beim Aufbau ihrer sportlichen Karriere.

➥ Wir sind Mitglied im

 
Kreissportbund Erzgebirge.
 

Landessportbund Sachsen

➥ Aktuelle Wettkampfergebnisse

Archive

Sie schaffen die Basis für unseren Sportverein

Unsere Sponsoren und Förderer

Werden auch Sie Sponsor!

Verlieren Sie keine Zeit!

Unterstützen Sie den Sport in unserer Region.