Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Talentestützpunkt

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Jugendliga Sachsen

Mannschaft RVE Lugau 2019

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Regionalliga Mitteldeutschland

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Zusammenhalt

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Kampfgeist

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Siegeswille

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Leidenschaft

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Ringerschmiede

5 Medaillen für Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften

5 Medaillen für Nachwuchs bei den Landesmeisterschaften

Bericht von Ralf Hamann

Am 25.01.2020 fuhren 7 Nachwuchs-Eichenkränze um ihre Trainer und Betreuer Jan Nagel und Ralf Hamann nach Leipzig zu den Landesmeisterschaften der Jugend B (FR), der Jugend A (GR) sowie der Junioren (FR).

In der B-Jugend starteten für Lugau 4 Kämpfer. Im Limit bis 55 kg gingen 6 Sportler über die Waage und somit hatten alle je fünf Kämpfe zu absolvieren. Oliver Schwabe gewann seine ersten drei Kämpfe. Mit Beinangriffen und Rumreißer machte er Punkt für Punkt, musste aber jeweils über die volle Kampfzeit gehen. Dies kostete viel Kraft, welche ihm dann in den letzten beiden Kämpfen fehlte. Nach zwei Niederlagen belegte Oliver einen sehr guten 3. Platz. Ebenfalls in dieser Gewichtsklasse war Moritz Ose am Start. Nach zwei Siegen und drei Niederlagen belegte er den 4. Platz.

mehr lesen…

Kinder-Ringer-Faschings-Veranstaltung am 02.02.2020

Kinder-Ringer-Faschings-Veranstaltung am 02.02.2020

Das Motto unserer diesjährigen Kinder-Ringer-Faschings-Veranstaltung lautet „Wir reden da nicht lange rum, der Kinderfasching, der zieht um!“. Wir laden alle, die Lust am Feiern haben, auch wenn es keine Ringer sind, dazu ganz herzlich ein. DJ Uwe hat wieder jede Menge Überraschungen parat, für Action auf der Ringermatte ist also gesorgt. Wir bitten alle, Turnschuhe und gute Laune mitzubringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf euch!

Landesmeisterschaften in Weißwasser

Landesmeisterschaften in Weißwasser

Bericht von Josie Krumbholz in Zusammenarbeit mit Jens Blachut

Am Samstag, dem 18.01.20, ging es für die C- und B- Jugendlichen zur Landesmeisterschaft nach Weißwasser. Für Lugau gingen 8 Kinder an den Start, vier B- und vier C-Jugendliche. Marick Schüßler und Rodrigo Hartig gingen im Limit bis 29 kg in der C- Jugend auf die Matte. Die beiden waren nur zu zweit in ihrer Gewichtsklasse. Marick gewann mit einem Wurf über die Brust nach 15 Sekunden auf Schultern. Merlin Fritzsche rang im Limit bis 46 kg bei den C-Jugendlichen mit. Er verlor seinen ersten Kampf gegen Erwin Lerchenberger nach Punkten. Die drei darauffolgenden Kämpfe gewann er und wurde am Ende Vize-Landesmeister. Julien Markert fand nicht richtig ins Turnier und schied aus. In der B-Jugend bis 35 kg kämpfte Oliver Schwabe ein starkes Turnier und wurde Pooldritter hinter Moritz Ose und gewann seinen letzten Kampf und wird guter Fünfter. Moritz Ose war einen Poolplatz besser als Oliver und rang um Platz 3 und 4. Diesen Kampf gewann er und belegt somit den 3. Platz. Leon Blachut, Tim Kotzur und Marcel Grünwald (KFC Leipzig) besiegten sich gegenseitig. Am Ende wurde Leon Zweiter und Tim erkämpfte Bronze.

Die Trainerteam bedankt sich für die gute Leistung der Sportler und bei den mitgereisten Eltern.

Im Kampf gewonnen – auf dem Papier verloren

Im Kampf gewonnen – auf dem Papier verloren

Bericht von Jan Peprny
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Zum letzten Kampf in der Regionalliga 2019 hatten wir uns viel vorgenommen. Wir wollten unbedingt die rote Laterne loswerden. Die Chancen dafür standen nicht schlecht. Bei einem Sieg über Potsdam und der gleichzeitigen Niederlage von Berlin in Markneukirchen wäre sogar noch der 8. Tabellenplatz in der Liga möglich gewesen. Tatsächlich hatten wir unsere Platzierung mit dem Verbleib in der Liga verbunden. Also beim letzten Platz gehen wir runter in die Landesliga und bei jeder anderen Platzierung bleiben wir. Die Vorbereitung lief gut, die Wiegeliste war geschrieben, nur unsere zwei Polen waren noch nicht da. Dann aber, 7 Minuten vor Wiegebeginn die vorläufige Erlösung. Die beiden hatten es geschafft. Aber die Erleichterung dauerte nicht lang. Krysztof Sadowik hatte 1,6 kg Übergewicht. Dadurch musste die Wiegeliste noch einmal vollkommen umgeschrieben werden, was natürlich eine gewisse Zeit in Anspruch nahm. Dadurch kamen wir sage und schreibe 1 Minute zu spät zum Wiegen.

mehr lesen…

Kalender

➥ Termine

Punktkampftermine Saison 2019 zum Ausdrucken

Tolle Videos von Eduard Tyschkowski

Saisonrückblicke 2018

➥ Jetzt Sponsor werden!

➥ Talentestützpunkt

Unser Verein ist Talentestützpunkt für die Sportart Ringen. Wir fördern talentierte Kinder und Jugendliche beim Aufbau ihrer sportlichen Karriere.

➥ Wir sind Mitglied im

 
Kreissportbund Erzgebirge.
 

Landessportbund Sachsen

➥ Aktuelle Wettkampfergebnisse

Archive

Sie schaffen die Basis für unseren Sportverein

Unsere Sponsoren und Förderer

Werden auch Sie Sponsor!

Verlieren Sie keine Zeit!

Unterstützen Sie den Sport in unserer Region.