Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Talentestützpunkt

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Jugendliga Sachsen

Mannschaft RVE Lugau 2019

 

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Regionalliga Mitteldeutschland

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Zusammenhalt

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Kampfgeist

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Siegeswille

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Leidenschaft

Ringerverein 1908 "Eichenkranz" Lugau

Ringerschmiede

Rückrundenstart misslungen

Rückrundenstart misslungen

Bericht von Jan Peprny
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Zum ersten Kampf in der Rückrunde der Regionalliga Mitteldeutschland war der Ringerverein Lugau zu Gast im vogtländischen Pausa. Bei den Eichenkränzen konnte die Gewichtsklasse bis 86 kg nicht besetzt werden, da Krysztof Sadowik zur U 23-WM in Budapest starten wird. Aber auch die WKG Pausa/Plauen konnte die Gewichtsklasse bis 57 kg nicht besetzen, so dass dieser Nachteil wieder ausgeglichen war.

Vor der Pause konnte lediglich ein Kampf gewonnen werden. Anton Vieweg beherrschte Anatolij Judin nach belieben. Mit Wurf und Rollen gewann er sicher 0:10. Der anschließende Kampf bis 66 kg lief dann anders als erwartet. Im Hinkampf konnte Frederik Esser noch sicher gegen Tobias Knittel gewinnen. Doch an diesem Abend hatte der junge Pausaer die Nase vorn und gewann im punktreichsten Kampf des Abends mit 15:12. Pausenstand 10:7.

mehr lesen…

Auswärtssieg unserer Jugendligaringer über WKG Pausa/Plauen

Auswärtssieg unserer Jugendligaringer über WKG Pausa/Plauen

Bericht von Enrico Lauterbach
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Am vergangenen Samstag, dem 26.10.2019, fand der Rückkampf in der Jugendliga zwischen der WKG Pausa/Plauen und dem RVE Lugau statt. Als Tabellenzweiter reisten wir nach Pausa. Den Hinrundenkampf konnten wir mit 32:0 gewinnen. Wieder musste die Mannschaft umgestellt werden, da noch Ferien waren.

Janique Wolf erkämpfte im Limit bis 27 kg einen Schultersieg und brachte uns mit 4:0 in Führung. Rick Scheffler und Myles Krumbholz, konnten ihre Kämpfe in den Gewichtsklassen bis 30 kg und 33 kg nicht gewinnen und verloren auf Schultern. Nach drei Runden führte der Gastgeber mit 8:4.

Moritz Ose gewann im Limit bis 36 kg und holte 4 Punkte für Lugau, da die Gäste in dieser Gewichtsklasse keinen Gegner stellten. Erik Negwer (40 kg) und Leon Blachut (44 kg) gewannen ihre Kämpfe souverän auf Schultern und das brachte Lugau einen soliden Vorsprung von 8 Punkten bei noch zwei anstehenden Kämpfen.

mehr lesen…

Auch das Kellerduell geht verloren

Auch das Kellerduell geht verloren

Bericht von Jan Peprny
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Zum letzten Kampf der Hinrunde war unsere 1. Mannschaft am 19.10.2019 zu Gast beim RC Germania Potsdam. Leider mussten wir wieder eine Gewichtsklasse frei lassen, so dass Potsdam nach dem Wiegen schon mit 4 Punkten in Führung ging.

Doch entgegen den vorangegangenen Kämpfen sah es nach der ersten Halbzeit noch richtig gut aus. Fliegengewichtler Robert Dobrodziej ließ seinem Gegner Serhat Erol keine Chance und gewann nach 2 min technisch überlegen. Auch unser 61 kg-Mann Moritz Frey war im Potsdam fast nicht wiederzuerkennen. Bestritt er seine letzten Kämpfe noch sehr verhalten und wenig selbstbewusst, legte er gegen Tom Laerz richtig los. Mit Runterreißer, Rolle und sogar einem Wurf über die Brust nahm er dem Germanen 18 Punkte ab und gewann technisch überlegen.

mehr lesen…

Jugendligamannschaft sichert sich Sieg über die Messestädter

Jugendligamannschaft sichert sich Sieg über die Messestädter

Bericht von Enrico Lauterbach
Fotos von Katrin Peprny
Einzelergebnisse

Zum Auswärtskampf war unsere Jugendligamannschaft am 12.10.2019 zu Gast beim KFC Leipzig. Durch Ferien und Wettkampf in Dänemark konnten wir nicht mit Bestbesetzung nach Leipzig fahren. Im ersten Kampf stand Leja Schüßler bis 27 kg auf der Matte. Durch eine kämpferisch starke Leistung konnte sie ihren Kampf mit 8:2 nach Punkten gewinnen. Ihr Bruder Marick gewann seinen Kampf überzeugend auf Schultern.

Myles Krumbholz gewann kampflos. Nach den ersten drei Kämpfen führten wir mit 10:0 Punkten. Jonny Fröber musste in der Gewichtsklasse bis 36 kg ringen. Mit einer sehr guten Leistung konnte Jonny seinen Gegner auf Schultern bezwingen und ebnete für Lugau eine sehr gute Ausgangsposition, um den Mannschaftskampf zu gewinnen.

mehr lesen…

Kalender

➥ Termine

Punktkampftermine Saison 2019 zum Ausdrucken

Tolle Videos von Eduard Tyschkowski

Saisonrückblicke 2018

➥ Jetzt Sponsor werden!

➥ Talentestützpunkt

Unser Verein ist Talentestützpunkt für die Sportart Ringen. Wir fördern talentierte Kinder und Jugendliche beim Aufbau ihrer sportlichen Karriere.

➥ Wir sind Mitglied im

 
Kreissportbund Erzgebirge.
 

Landessportbund Sachsen

➥ Aktuelle Wettkampfergebnisse

Archive

Sie schaffen die Basis für unseren Sportverein

Unsere Sponsoren und Förderer

Werden auch Sie Sponsor!

Verlieren Sie keine Zeit!

Unterstützen Sie den Sport in unserer Region.